Eindrücke der Ausstellung

vom 16.November 2019